Permalink

0

Jedes Kind hat Rechte

In dieser Woche fanden an der Benjamin-Schule drei Projekttage statt. In diesem Rahmen wurde für die Jahrgangsstufe drei bis fünf ein Kinderschutzprojekt angeboten, in welchem 14 Schülerinnen und Schüler ihre Kinderrechte unter die Lupe nahmen. Nachdem die Kinder ihr Recht auf Gesundheit, Fürsorge, gewaltfreie Erziehung, Freizeit, Gleichheit, Information und Mitbestimmung, Bildung und Privatsphäre kennengelernt haben, beschäftigte sie der Artikel 23 der UN-Kinderrechtskonvention. Dieser beschreibt das Recht geistig oder körperlich behinderter Kinder auf ein erfülltes, selbstständiges, aktives und menschenwürdiges Leben. Um von diesem Recht nicht nur gehört zu haben, sondern es zu erleben, besuchten unsere SchülerInnen die Schule am Wedenhof in Malchin.

img_4888-1024x768Die Herzlichkeit, mit der wir empfangen wurden, lässt sich nur schwer in Worte fassen. Es schien unseren Gastgebern eine große Freude zu sein, uns als Besucher in Empfang zu nehmen. Zunächst wurde uns das farbenfrohe und liebevoll gestaltete Gebäude gezeigt, das den Kindern mit ihren besonderen Bedürfnissen einen Raum gibt, sich zu entfalten. Im Anschluss wurden alle SchülerInnen gemischt und nahmen gemeinsam am Unterricht teil. Heute standen die Fächer Musik, Pflege und Kochen auf dem Programm und die Benjamin-SchülerInnen erlebten, wie Kinder mit Behinderungen lernen.

img_4869-768x1024Die Kochgruppe zauberte in der Küche, so dass ein köstlicher Duft durch die Schule am Wedenhof strömte und alle froh waren, als es Zeit war sich zu stärken. In gemütlicher Runde wurden die selbstgemachten Spaghetti Bolognese und ein leckerer Mandarinenquark geschlemmt und nebenbei wurde sich in Gesprächen über die Erlebnisse ausgetauscht. Als Abschluss dieses Tages wurde ein Gruppenfoto gemacht, bevor es hinaus auf den Schulhof ging. Leider war dies der erste richtig schmuddelige Herbsttag, weshalb das Spiel bald beendet und die Heimreise angetreten wurde.

dsc05263-1024x768

Wir bedanken uns auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für diese schöne Zeit und hoffen auf ein Wiedersehen!

 

Kommentare sind geschlossen.