Kooperationen

Um unsere Schule als attraktiven Lern- und Lebensort der Kinder zu gestalten, suchen wir regelmäßig Kontakt zu externen Partnern. Diese bereichern durch Besuche in der Schule den Schulalltag.

In den Förderbereichen der Logopädie, Legasthenie und Dyskalkulie arbeiten wir eng mit der Praxis für Logopädie Schnepf-Frahm zusammen. Die MitarbeiterInnen kommen zu uns ins Haus, um mit den Kindern zu lernen.

Im Bereich Ergotherapie unterstützt uns die Praxis für Ergotherapie Haldan-Mittelbach.

Ein weiteres Angebot umfasst die musische Ausbildung der Kinder. Hier arbeitet die Benjamin-Schule eng mit der Regionalmusikschule Malchin zusammen. So besteht die Möglichkeit, ausgewählte Instrumente in der Nachmittagsbetreuung zu erlernen.

Darüber hinaus bieten außerschulische Lernorte eine Vielzahl mannigfaltiger Formen des Lernens.

Externe Partner sind / können sein:

  • Örtliche Gemeinden
  • Partnerschulen und -Kindertagesstätten, regional, überregional und international
  • Unternehmen, Handwerksbetriebe, Landwirte
  • Bildungseinrichtungen wie Museen, Musikschulen, Bibliotheken, Familienbildungsstätten, Theater, freizeitpädagogische Einrichtungen
  • Vereine
  • Freiwillige Feuerwehr Remplin

Im Kontakt mit außerschulischen Partnern bekommen die SchülerInnen zudem die Möglichkeit, sich in vielfältigen Ausdrucksformen wie Kunst, Theater oder Musik mitzuteilen. Wir tragen Werke der Kinder und damit Zeichen aus unserer Schule hinaus und hoffen, damit deutliche und unverwechselbare Spuren zu hinterlassen.

Menü